PRODUKTRÜCKRUF - VERTRIEBE/HÄNDLER/EINZELHÄNDLER

i330R-Tauchcomputer  -  12 04 2022

Sehr geehrter Kunden, 

die Aqualung Gruppe führt einen Rückruf ihrer i330R Tauchcomputer durch, die in den Jahren 2021 und 2022 produziert und auf dem Markt vertrieben wurden. Es wurde festgestellt, dass der besagte Tauchcomputer das Druckniveau nicht automatisch anpasst, wenn er in einer Höhe von 900 m oder höher getaucht wird.
 

Anweisung für unsere Kunden:

  • den i330R Tauchcomputer nicht mehr für Tauchaktivitäten in 900 m (3000 Fuß) Höhe oder höher verwenden:
     
  • ihre i330R Tauchcomputer-Software aktualisieren:
    a) durch Herunterladen eines Firmware-Updates über die DiverLog+ Anwendung gemäß den Anweisungen auf aqualung.com, "Rückrufinformationen"; oder
    b) indem sie ihren i330R Tauchcomputer zu ihrem Händler oder einem lokalen Dive Center bringen, damit ein Fachmann das Upgrade für sie herunterlädt und installiert
     
  • Nach der Installation des Updates muss die neue Firmware-Version R1.004 oder höher lauten.

Endverbraucher, die ihren i330R selbst updaten, sollten ihn zu einem Händler oder einem lokalen Dive Center bringen, um zu überprüfen, ob das Upgrade erfolgreich installiert wurde.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, sich an den Kundendienst unter folgender Adresse zu wenden: support@aqualung.com oder direkt an Ihren Vertriebsmitarbeiter. 
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. 
Ihr Aqualung Team

___________________________________________________________________________________

ANLEITUNG ZUR IDENTIFIZIERUNG DER VOM RÜCKRUF BETROFFENEN PRODUKTE UND ANWEISUNGEN ZUM HERUNTERLADEN EINES UPGRADES
i330R Tauchcomputer (Handgelenk)
i330R 2-GAUGE PSI (KONSOLE)
i330R 2-GAUGE BAR (KONSOLE)

___________________________________________________________________________________

 

DIE VON DEM RÜCKRUF BETROFFENEN PRODUKTE KÖNNEN WIE FOLGT IDENTIFIZIERT WERDEN:

1) Das Verpackungsetikett des Produkts trägt eine der folgenden Beschreibungen und Teilenummern (CPN):

Teilenummer Beschreibung
NS159000 i330R Tauchcomputer (Handgelenk)
NS159001 i330R 2-GAUGE PSI (KONSOLE)
NS159002 i330R 2-GAUGE BAR (KONSOLE)

2) Das Produkt trägt eine der unten aufgeführten Seriennummern

Betroffene Seriennummern:  

  • GD-001004 bis GD-015302
  • GM-001000 bis GM-003305
  • GM-001011 bis GM-001269

Position der Seriennummer:

  • Auf der Rückseite des Gehäuses des Computermoduls          (siehe Foto unten)
  • Auf dem Produktetikett auf dem Karton                                    (siehe Foto des Etiketts oben)

1) Die Firmware-Version R1.001, R1.002 oder R1.003 des Produkts

 Betroffene i330R-Tauchcomputer haben die Firmware-Version R1.001, R1.002 or R1.003

i330R FIRMWARE UPDATE ANLEITUNG

Bitte beachten Sie die untenstehenden Anweisungen zum Herunterladen einer neuen Firmware-Version auf die Anwendung:

Installationsanweisungen:

Bitte beachten Sie die folgenden Anweisungen zum Aktualisieren der i330R-Firmware mit der DiverLog+ Mobile App

1. Laden Sie die DiverLog+ app herunter:
              a. Für iOS users, Starten Sie den App Store,suchen Sie nach der DiverLog+-App und laden Sie die DiverLog+-App herunter.
              b. Für Android-Benutzer: Starten Sie die Google Play-App, suchen Sie nach der DiverLog+-App und laden Sie die DiverLog+-App herunter.

2. Aktivieren Sie den Tauchcomputer i330R
3. Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auf dem mobilen Gerät und dem i330R-Tauchcomputer aktiviert ist
4. Starten Sie die DiverLog+ App auf Ihrem Mobilgerät.
5. Anleitungen zum Hinzufügen des i330R Tauchcomputers zu DiverLog+ finden Sie unter: https://ediverlog.com/howto/mobile_dlp_howto.html#AddNewDC

Oder scannen Sie den QR-Code hier:


6. Anweisungen zur Aktualisierung der Firmware des i330R-Computers finden Sie unter:
https://ediverlog.com/howto/mobile_dlp_howto.html#updateFirmware

Oder scannen Sie den QR-Code hier:
 

 

 

i100 TAUCHCOMPUTER MIT DIGITALEM DRUCKSENSOR - 15 03 2022 


Die Aqualung Gruppe führt einen Rückruf einiger neuerer Serien von i100 Tauchcomputern mit digitalem Drucksensor durch, die im Jahr 2022 auf den Markt gebracht wurden. Es wurde festgestellt, dass diese Tauchcomputer die Tauchzeit falsch messen könntenDank unserer Qualitäts-Abteilung konnten wir dieses Problem identifizieren und haben beschlossen, alle betroffenen Produkte sofort zurückzurufen.

Wir bitten Sie daher, das Tauchen mit Ihrem i100-Computer mit digitalem Wandler einzustellen, wenn dieses Produkt von der Rückrufaktion gemäß den nachstehenden Informationen betroffen ist.

  • LEITFADEN ZUR IDENTIFIZIERUNG DER VOM RÜCKRUF BETROFFENEN PRODUKTE i100 PRODUKTE MIT DIGITALEM DRUCKSENSOR:

Nur der i100 Tauchcomputer mit einem digitalen Drucksensor, der die unten aufgeführten Kriterien erfüllt, ist betroffen:

  • Das Verpackungsetikett des Produkts trägt eine der folgenden Teilenummern (CPN) :

Artikelnummer      Beschreibung
NS13811700          i100 COMPUTER YLW 2
NS13811701          i100 COMPUTER BLU 2

  • Das Produkt trägt die Seriennummer mit dem Präfix "GE": 

Präfix der Seriennummer: GE

Position der Seriennummer

  • Auf der Rückseite des Computergehäuses
  • Auf dem Produktetikett der Box.
     

  • Die Firmware-Version des Produkts ist 2A.

Unser technischer Service hat festgestellt, dass nur i100-Tauchcomputer mit digitalem Drucksensor mit der Firmware-Version 2A betroffen sind. Diese Information ist über das Menü des Tauchcomputers zugänglich.
Bitte beachten Sie die untenstehende, leicht verständliche Anleitung, die Ihnen erklärt, wie Sie Informationen über die Firmware-Version abrufen können. 

  • GEBEN SIE IHREN COMPUTER ZURÜCK für einen kostenlosen Austausch oder Update

Wenn Ihr Computer von dem Rückruf betroffen ist, müssen Sie ihn an Ihren autorisierten Aqualung-Händler oder an das EEMEA Technical Center unter der folgenden Adresse zurücksenden:

AQUALUNG

Technical Center – After Sales

1st Avenue – 14th Street

BP148

06513 CARROS CEDEX – FRANCE

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse: customerservice.dach@aqualung.com.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre bedingungslose Unterstützung.

Das Aqualung-Team

 

 Calypso Regulator with a specific CPN’s and serial numbers

 

For dealers-distributors-on line consumers

Aqualung is conducting a recall of some clearly identified batches of Calypso regulators on both Din & Yoke versions, that may have a quality defect due to a variation in the manufacturing process of the first stage body. Only some Calypso regulators with a specific CPN’s and serial numbers as mentioned hereafter are concerned with this recall. Thanks to our quality system, we identified this variation and decided immediately to make this recall on the concerned inventories. As of today, the number of regulators potentially impacted is less than 300 units.

Location of
Serial Number

Potential issue :

A hole has been drilled out of specification in the high-pressure port, leaving a wall thickness in a vulnerable state. An uncontrollable free flow of the second stage could occur if this thin wall section should rupture whilst under pressure. A pressure test has proved that an affected body will not rupture during a dive, however, we cannot guarantee the evolution in the long term.

A notice explaining how identifying the potential defective part will be sent in parallel to the distributors/dealers.

Instructions for consumers:

  • Consumers are advised to immediately stop using their Calypso regulators, only if the serial number they own is part of the recall and return to the retailer asking for a replacement free of charge.
  • Dealers/Distributors (Customers) are advised to stop selling their Calypso regulators, only if the serial number they own is part of the recall and send back to the Aqua Lung Group asking for a replacement free of charge.

Should you have any questions please contact our customer service at support@aqualung.com or your dedicated Sales representative.

Thank you for your understanding and utmost support.

The Aqualung Team

 

Common Part & Serial Number of the potentially affected goods.

CPN SERIAL NUMBER
RG126111 L077601 to L077700
RG126111 L084321 to L084400
RG126111 L085001 to L085100
RG126112 L077401 to L077500
RG126112 L085301 to L085400
RG126112 L076501 to L076600
RG126112 L076101 to L076200
RG126112 L077501 to L077600
RG126112 L083401 to L083500
RG126112 L082801 to L082900
RG126112 L082001 to L082100
RG126112 L083801 to L083900
RG126113 L077001 to L077105
RG126114 L080801 to L080900
RG126114 L085701 to L085760
RG126114 L076201 to L076300